Interkulturelles Begegnungszentrum
für  Frauen e.V.

Unser Verein

Das "Interkulturelle Begegnungszentrum für Frauen e.V." wurde im Jahr 2005 gegründet und hat sich seither als eine feste Instanz im öffentlichen Leben in Schweinfurt etablieren können.

Das IBF e.V. wurde unter der Leitidee gegründet, Frauen und ihren Kindern aus Schweinfurt und Umgebung eine unabhängige Plattform zum Kennenlernen und zum persönlichen Austausch zu bieten. Durch unser vielfältiges Angebot möchten wir den Dialog zwischen Menschen aus verschiedenen Kulturräumen fördern und bieten daneben Unterstützung bei der Integration und den alltäglichen Hürden.

Seit 2012 bietet das IBF e.V. auch erfolgreich Betreuung und Beratung für Flüchtlinge an und setzt sich für deren Belange ein.

Das IBF versteht sich als unabhängiger Verein, der in Kooperation mit anderen Institutionen gemeinsam zum Ziel der Förderung einer offenen und multikulturellen Gesellschaft eintritt.

2008 wurde das IBF e.V. für seine erfolgreiche Arbeit mit dem Integrationspreis der Regierung von Unterfranken ausgezeichnet, sowie 2009 mit dem Förderpreis für aktive Bürger "Zeichen Setzen" der Mediengruppe Main-Post.



Unser Vorstand

 Wir freuen uns, Sie an dieser Stelle näher mit den Mitgliedern unseres Vereins-Vorstandes bekannt zu machen:

Vorstandsvorsitzende

Aynur Scheuring


Stellvertretende Vorsitzende

Hanife Oruc


Schriftführerin 

Elfriede Göb-Endres


Finanzverwalterin

Susanne Berweck


Stellvertretende Finanzverwalterin

Ayfer Rethschulte




Unsere Mitarbeiterinnen

Unser Verein beschäftigt derzeit drei Projektkoordinatorinnen in Teilzeit. Wir freuen uns darauf, Ihnen während der Öffnungszeiten in den Räumen des IBF zur Verfügung stehen zu können! (v.l.n.r.: Nadine Herbst, Simin Mange, Larissa Fuchs)

Simin Mange (s.mange@ibf-schweinfurt.de): seit 2015 im Verein tätig. Hauptsächliche Zuständigkeitsbereiche:
Koordination der Deutschkurse, Networking und
Beratungen

Larissa Fuchs (l.fuchs@ibf-schweinfurt.de): seit 2019 im Verein tätig. Hauptsächliche Zuständigkeitsbereiche:
Anerkennungsberatung, Abrechnung der Mittags- und Hausaufgabenbetreuung, Koordination der IBF-Projekte  "MiMi" und "BiLo"

Nadine Herbst (n.herbst@ibf-schweinfurt.de): 2017 und 2018, als auch seit 2019 im Verein tätig. Zuständigkeitsbereiche:

Veranstaltungsplanung,
Öffentlichkeitsarbeit und
Kontaktpflege



Machen Sie mit!

Wir freuen uns zu jeder Zeit über engagierte MitstreiterInnen. Sie haben Ideen, wie man unser Programm ergänzen könnte, möchten Aktivitäten anbieten, Nachhilfe geben oder haben einfach Lust, bei unserem bestehendem Programm mitzuwirken? Dann kommen Sie einfach bei uns vorbei.

Interesse an unserem Verein? Dann werden Sie Mitglied im IBF und arbeiten Sie mit uns daran, das Begegnungszentrum weiter zu entwickeln. Den Mitgliedsantrag können Sie gerne im IBF oder unter 09721 5419818 erhalten, wir schicken ihn Ihnen gerne zu.

Selbstverständlich sind wir auch dankbar für finanzielle Unterstützung. Wenn Sie uns auf diesem Weg helfen wollen, unsere Ziele zu erreichen, freuen wir uns auch über eine Spende.



Spendenkonto

Sparkasse Schweinfurt,
IBAN: DE96 7935 0101 0760 8397 95
BIC: BYLADEM1KSW

Eine Spendenbescheinigung stellen wir auf Nachfrage gerne aus.